Veranstaltungen

Mi 27.
10.
Pubquiz
Für Schlaufüchse und Besserwissende

Sa 30.
10.
RAPALJE
Celtic Folk Night

Mi 03.
11.
ZauberSalon Bad Oeynhausen
FREDERIK PELSTER, LE CHAPELIER, DANIEL DÜCK

So 07.
11.
Kulturflohmarkt
Rund um die Druckerei

Di 09.
11.
Die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek
Lesung mit Friedhelm Schäffer und Oliver Nickel

Mi 10.
11.
Leben - Lachen - Lieder singen
Treff für Sangesfrohe

Es geht weiter!

Druckerei Biergarten

Biergarten und Druckerkneipe sind ab sofort werktags ab 18:00 Uhr geöffnet, es gibt wieder viele Veranstaltungen open-air und im Druckerei-Saal. 
Hier findest du unsere aktuellen Regelungen zur Corona-Situation

Druckerei @THEKE

Druckerei onTape

onTape

Newsletter

Immer informiert sein und unser Monatsprogramm per E-Mail erhalten!

captcha 
Ich bin mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.

Weitere Newsletter-Listen zu speziellen Angeboten gibt es in der
Newsletter-Verwaltung

Druckerei Begegnungszentrum e.V.

Kultur für die Bürger


Die Druckerei ist ein Kulturzentrum für Bad Oeynhausen und bietet ein abwechslungs- und umfangreiches Programm vom Kindertheater bis zum Rockkonzert.

Träger ist der Verein "Druckerei Begegnungszentrum e.V.", unterstützt wird das Soziokulturelle Zentrum durch die Stadt Bad Oeynhausen. Die Geschäfte führt ein ehrenamtlicher Vorstand, das Kulturprogramm wird durch eine Gruppe freiwilliger Helfer ausgewählt und organisiert.

Weitere Informationen...

Terrasse01

Veranstaltungen im Druckerei-Saal

Für den Innenbereich der Druckerei gilt aktuell die 3G-Regel. Du benötigst also einen Nachweis über eine vollständige Impfung, Genesung oder einen negativen Coronatest (offizieller Schnelltest, nicht älter als 48 Stunden). Der Nachweise ist beim Einlass unaufgefordert vorzulegen.

Im Veranstaltungsbereich (außer am Tisch) gilt Maskenpflicht.

Ansonsten halte dich bitte an die allgemeinen Hygieneregeln, die AHA-Regel und bleibe zuhause, wenn du Erkältungssymptome hast.

Unser Haus ist mit einer großzügig dimensionierten Frischluftanlage ausgestattet. Die Räume werden zur Zeit mit der Hälfte der Besucherkapazität belegt.