Veranstaltungen in der Druckerei

Veranstaltungen

Die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek

Die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek
Lesung mit Friedhelm Schäffer und Oliver Nickel

Im Mittelpunkt der Lesung steht die Lebensgeschichte des Ferdinand Matuszek. Matuszek wurde im Alter von 15 Jahren aus seiner polnischen Heimat ins Deutsche Reich verschleppt. In seinem Lebensalltag als Zwangsarbeiter erfuhr er, was Erniedrigung bedeutet und welche schreckliche Folgen rassistisch motivierte Diskriminierung nach sich zieht. Darüber hinaus war Matuszek Augenzeuge des nationalsozialistischen Judenmords im besetzten Polen. Er lernte Täter und Opfer kennen, aber auch Menschen, die sich ihm gegenüber solidarisch verhielten und dem Totalitätsanspruch des Regimes nicht folgten. Ferdinand Matuszek verstarb 2014 in Bad Oeynhausen im Alter von 88 Jahren.

Friedhelm Schäffer: Pensionierter Lehrer, freier Mitarbeiter an der NS-Erinnerungs- und Gedenkstätte Wewelsburg, Mitarbeit in der Julius-Hesse-Arbeitsgemeinschaft Bielefeld.
Oliver Nickel: Historiker, Geschäftsführer der Gedenkstätte Stalag 326 (VI K) Senne in Schloß Holte-Stukenbrock

Eine Veranstaltung vom Bündnis 90 / Die Grünen Bad Oeynhausen in Kooperation mit dem Druckerei Begegnungszentrum e.V.


Die Veranstaltung findet im Druckerei-Saal statt
-> Corona-Regeln Saal

Kurzfristige Änderungen bleiben vorbehalten. Bitte schaue kurz vor der Veranstaltung noch einmal auf unserer Website nach aktuellen Informationen!

Di 09.11.21

19.00 Uhr

Eintritt frei freie Platzwahl

Info

Eintrittskarten im Vorverkauf

Eintrittskarten im Vorverkauf

erhalten Sie:

  • in der DRUCKERKNEIPE (MO - SA 18:00h bis 24:00h)
  • im Druckerei-Büro (MO - FR 9:00h bis 12:00h)

Online-Tickets

Für viele Veranstaltungen können Sie die Karten auch online bestellen. 

Vorverkauf-Ende

Der Online-Vorverkauf endet i.d.R. 2 Tage vor der Veranstaltung. Der Vorverkauf in der Druckerei endet am Tag der Veranstaltung um 12:00h, bei Wochenendveranstaltungen am Freitag um 12:00h!
Solange eine Veranstaltung nicht ausdrücklich mit "AUSVERKAUFT" gekennzeichnet ist, erhalten Sie - solange der Vorrat reicht - Karten an der Tages- oder Abendkasse.

Ermässigung

Ermässigung

Für einige Veranstaltungen bieten wir ermässigten Eintritt an. Diesen erhalten bei uns:

  • Vereinsmitglieder
  • Schüler, Studierende, Auszubildende
  • ALG- und Sozialhilfeempfänger
  • Kurgäste mit einem Gutschein aus dem Welcome-Heft in Kombination mit der Gastkarte
  • Inhaber der JULEICA
  • Inhaber der Ehrenamtskarte
Anfahrt

Anfahrt

Druckerei Begegnungszentrum e.V.

Kaiserstr. 14, 32545 Bad Oeynhausen

Vom Bahnhof:

Vor dem Bahnhof links
am Busbahnhof vorbei
rechts in die Kaiserstraße
nach 100m liegt dann links die Druckerei

Zur Karte...

Kontakt

Kontakt

Druckerei Begegnungszentrum Bad Oeynhausen e.V. | Kaiserstr. 14 | 32545 Bad Oeynhausen

Sie erreichen uns im Druckerei-Büro oder telefonisch zu unseren Öffnungszeiten. Per E-Mail sind wir selbstverständlich immer erreichbar.

Telefon: 05731 22777

E-Mail: info@dbbo.de

Künstlerbewerbungen richten Sie bitte per E-Mail an unsere Programmgruppe.

E-Mail: pg@dbbo.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Büro

Montag  9:00h bis 12:00h und 18:00h bis 19:00h

Dienstag bis Freitag: 9:00h bis 12:00h

Druckerkneipe

  • Montag bis Donnerstag 18:00h bis 22:00h
  • Freitag und Samstag 18:00h bis 24:00h
  • Sonntag nur bei Veranstaltungen
Aktuelle Corona-Regelungen